Top-Spezialisierungen in Patch 6.22 – SamaGame

by Assessor
0 comment

Prime-Spezialisierungen in Patch 6.22

Patch 6.22 brachte große Änderungen in das Spiel. Darunter gab es auch neue Spezialisierungen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine neue Seite mit Mastern erstellen, probieren Sie es hier aus!

Mehrere Spezialisierungspunkte wurden mit dem neuen Patch geändert. Sie müssen additionally über ihre richtige Verwendung nachdenken. Hier sind einige Beispiele für Mastermasken für jede Zeile.

See more: 6.22 top

Ich habe keine Ahnung, welche Sprachversion Sie verwenden, aber ich entschied, dass es eine bessere Lösung wäre, die englischen Namen der Spezialisierungen zu verwenden, da sie den meisten von ihnen zugeordnet werden sollten.

Ich lade Sie ein zu lesen:

Dies ist eine Rolle, in der wir viele wichtige Spezialisierungen anwenden können, daher ist es am einfachsten, mit einem Beispiel zu beginnen:

Commonplace-Shooter-Spezialisierungen

Dies ist die Standardseite, die die meisten Schützen verwenden, aber bei einigen Zeichen kann es an den rot markierten Stellen zu Änderungen kommen.

Eine neue Spezialisierung ist auf der Registerkarte Wildheit erschienen: Battle Trance. Sowohl die neue Masterka als auch das Double Edged Sword verursachen 5 % zusätzlichen Schaden. Double Edged Sword verursacht sofortigen Schaden, kostet aber gleichzeitig etwas Gesundheit. Battle Trance hingegen dauert 5 Sekunden, richtet aber keinen Schaden an.

Welche Spezialisierung mit Ferocity ist die stärkste?

Warlord’s Bloodlust vs Fervor of Battle vs Deathfire Contact

Warlord’s Bloodlust: Sollte aufgrund des Lifesteal-Bonus von Helden verwendet werden, die sich auf automatische Angriffe konzentrieren (Caitlyn, Draven, Ashe). Keine großen Änderungen.

Eifer der Schlacht: Diese Masterka wiederum ist für Champions, die zwischen den Wurfzaubern viele automatische Angriffe einsetzen. Zum Beispiel wird Kalista großartig darin sein, mit einem voll gestimmten Eifer zusammen mit ihrem E umzugehen. Diese Spezialisierung ist auch großartig für Jinx oder Ezreal.

Editor’s Choice: The 25 Best Shirts of the 2021/22 Season

Deathfire Contact: Dies ist eine Spezialisierung für Helden, die viele Fähigkeiten einsetzen. Perfekt für Jhin oder Varus.

Welchen Meister soll man auf der Registerkarte „Crafty“ auswählen?

Für diesen Baum ist die schwierigste Wahl die neue Spezialisierung Greenfather’s Reward (liefert zusätzlichen magischen Schaden von 3 % der aktuellen Gesundheit des Ziels) oder Harmful Sport (Kills und Assists stellen 5 % der fehlenden Gesundheit / des fehlenden Manas wieder her). Greenfather’s Reward wird für die meisten ADCs eine bessere Possibility sein.

Für Shooter mit einer geringeren automatischen Angriffsreichweite, wie Vayne und Lucian, ist das gefährliche Spiel jedoch die bessere Wahl.

Burst / Attentäter (LeBlanc, Syndra)

Thunderlord’s Decree dominiert immer noch die Mid Lane. Es gibt jedoch Ausnahmen.

Wildheit: Für die meisten Bursts ist die Auswahl von Double-Edged Sword besser als Battle Trance. Kämpfe auf der Mittelspur dauern nicht lange, daher ist sofortiger Schaden hier viel besser. Es ist auch eine gute Wahl für Champions mit langen Talent-Cooldowns.

Crafty: Harmful Sport scheint besser als Greenfather’s Reward. Es kann ein Drawback sein, während eines Kampfes auf der Mittelspur in die Büsche zu gelangen, daher ist es möglicherweise nicht sinnvoll, eine neue Spezialisierung zu wählen.

„DOT“ – Schaden über Zeit verteilt (Malzahar, Teemo)

Für Magier dieses Typs ist Todesfeuerberührung die viel bessere Wahl, da sie Bonusschaden über Zeit bietet, der perfekt mit den Fähigkeiten von Helden wie Malzahar, Teemo oder Model skaliert.

Auch hier gibt es die Wahl zwischen dem neuen Battle Trance und dem Double-Edged Sword. Diesmal beziehen wir uns jedoch auf persönliche Vorlieben. Battle Trance kann sich jedoch als etwas bessere Wahl herausstellen, da wir keinen zusätzlichen Schaden erhalten, den wir beim Spielen mit den oben genannten Charakteren vermeiden sollten.

AP unterstützt (Sona, Model)

Die Spezialisierungen für AP-Supporter sind denen für AP-Caster auf der Mittelspur sehr ähnlich, mit dem Unterschied, dass Supporter den Banditenmeister für zusätzliches Gold auswählen.

Nützlichere „Fernkampf“-Unterstützungen (Janna, Nami)

Helfer wie Janna oder Nami eignen sich hervorragend für solche Spezialisierungen. Segen des Windsprechers verleiht Heilungen und Schilden einen enormen Buff. Runic Armor aus dem Resolve-Reiter hat ebenfalls eine ähnliche Verstärkung. Sie sind ideale Spezialisierungen für diese Artwork von Unterstützung.

Panzerunterstützung (Braum, Leona, Nautilus)

Editor’s Choice: The Best AI Assistant Of 2022 | Tech Research Online

Eine neue Spezialisierung wird hier perfekt sein. Braveness of the Colossus ist für Charaktere mit viel CC einfach perfekt. Wenn Sie jedoch einen Charakter spielen, der nicht viele solcher CC hat, wählen Sie einen der anderen Meister (persönliche Vorlieben).

Fearless von Tier 4 der Resolve-Spezialisierung ist auch hier die beste Wahl.

AD Junglers (Kha’Zix, Jarvan IV)

Die meisten Jungler, wie Kha’Zix und Jarvan IV, wählen die unten aufgeführten Spezialisierungen. Der Resolve-Baum ist eine bessere Wahl als Wildheit, da er zusätzliche Flussmobilität bietet und die Abklingzeiten von Beschwörerzaubern verringert.

Panzerjungler (Sejuani, Rammus, Rek’Sai)

Spezialisierungen, die den unterstützenden Panzern sehr ähnlich sind. Bisher haben wir die Stärke der Zeitalter verwendet. Wenn wir CC haben, ist Braveness of the Colossus jetzt jedoch genau wie bei den Unterstützern die beste Wahl. Wenn wir jedoch keinen haben, wählen wir Griff der Unsterblichen wegen seiner Nützlichkeit während Ganks.

Wenn es um Tier 2 geht, können wir sowohl Explorer für bessere frühe Ganks als auch Robust Pores and skin wählen, um Ihre Ausdauer zu verbessern.

AP Junglers (Elise)

AP-Jungler mit einem Lückenschließer wie Elise benötigen keine Spezialisierung, um zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit zu gewähren. Daher werden wir hier die Meister mit dem Ferocity-Baum vervollständigen.

In der obersten Reihe läuft die Wahl einer Schlüsselspezialisierung hauptsächlich auf den Tanker Braveness of the Colossus oder den zusätzlichen Schaden ab, der durch Thunderlord’s Decree oder Fervor of Battle verursacht wird. (Für Thunerlords Dekret sind die Spezialisierungen die gleichen wie auf Mid Lane) Hier sind einige Beispiele:

Tanktop (Maokai, Rammus)

Wenn Sie Helden ohne harten CC spielen (z. B. Dr. Mundo), wählen Sie Grasp of the Timeless.

AD mit großem DMG (Riven, Renekton)

Für Helden, die ihre Stärke auf automatische Angriffe und zusätzliche Talent-Bursts (Riven, Renekton) konzentrieren, ist Fervor of Battle die beste Wahl.

Die oben vorgestellten Spezialisierungen scheinen für die heutige Zeit supreme. Erwähnenswert ist auch, dass sich der Hauptmeister von Stormraiders Surge auch für Helden wie Zilean, Aurelion Sol oder sogar Vladimir als nützlich erweisen kann. Probieren Sie neue Spezialisierungen aus, aber haben Sie keine Angst, auch damit zu experimentieren, basierend auf Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Spielstil.

Editor’s Choice: European Golden Shoe 2021/22 standings

Related Posts

Leave a Comment