Crossplay-Spiele für PC, PS4 & PS5, Xbox One & Series und Switch – PC Magazin

Best cross play games

Video Best cross play games
Crossplay-Spiele ermöglichen das Zusammenspielen über das Netz, egal welche Plattform Sie einsetzen.

Sie haben einen PC, eine Freundin eine PS4 und der Kollege eine Xbox One. Gemeinsames On-line-Spielen ist scheinbar nicht möglich, jeder bleibt für sich. Nein! Einige Spiele unterstützen Crossplay beziehungsweise Cross-Platform-Play. Dabei ist es dem On-line-Dienst samt angebundener Infrastruktur des jeweiligen Spiels egal, auf welcher Plattform Sie ein Spiel starten. In der On-line-Foyer finden alle zusammen und können gemeinsam eine Partie bestreiten.

Welche Spiele Crossplay unterstützen, und für welche Plattformen dies gilt, erfahren Sie in unseren folgenden Pay attention.

Hinweise: Wir vermeiden doppelte Aufzählungen. Wenn ein Spiel für die vier Plattformen W, X, Y und Z Crossplay bietet, zählen wir es nicht mehr in der separaten Liste für die drei Plattformen X, Y und Z mit. Das gilt natürlich auch für andere Konstellationen. Dazu werden Mobiltitel ignoriert, genau wie Crossplay-Assist zwischen verschiedenen PC-Launchern (etwa Steam, Microsoft Retailer und Epic Video games) und etwaiger Assist für Crossplay mit Recreation-Streaming-Diensten.

Durch Mechanismen zur Abwärtskompatibilität kommt es zu Überschneidungen. Eine getrennte Betrachtung von PS4 und Ps 5 oder Xbox One und Sequence X/S bilden wir bei den Crossplay-Konstellationen nicht ab, weisen aber bei entsprechenden Informationen auf Besonderheiten hin.

Crossplay-Spiele: PC, PS4, Xbox One und Nintendo Change

Read more: The best gaming monitors for 2022 | PC Gamer

Spiele, die auf allen vier aktuellen Gaming-Plattformen gleichermaßen funktionieren und sich on-line miteinander verbinden lassen, sind rar. Im Februar 2019 waren es noch drei. Die Anzahl der Titel hat in der Zwischenzeit deutlich zugenommen und ist mittlerweile zweistellig.

  • Apex Legends (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Amongst Us (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Brawlhalla (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Dauntless (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Lifeless by Daylight (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Evil Lifeless: The Recreation
  • Fall Guys (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Fortnite (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Knockout Metropolis (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Minecraft: Bedrock Version
  • Minecraft Dungeons
  • Multiversus (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • NERF: Legends (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Overcooked! All You Can Eat
  • Overwatch
  • Paladins
  • Phantasy Star On-line 2
  • Energy Rangers: Battle for the Grid
  • Quake (2021)
  • Realm Royale
  • Rocket League
  • Rogue Firm
  • Smite
  • Spellbreak
  • Tremendous Mega Baseball 2
  • Warframe (in Entwicklung)
  • Wargroove
  • Warhammer Age of Sigmar: Storm Floor
Fortnite Battle Royale lässt sich auf vielen Plattform spielen, auch gemeinsam.

Crossplay-Spiele: PC, PS4 und Xbox One

Spiele, die ausschließlich auf PC, PS4 und Xbox One Crossplay bieten, sind in der Unterzahl gegenüber Titeln, die neben den drei Plattformen zusätzlich noch die Nintendo Change unterstützen (siehe oben).

  • 3on3 FreeStyle
  • Aliens: Fireteam Elite (ab Season 4, auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Again 4 Blood (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Borderlands 3 (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Name of Responsibility: Black Ops Chilly Battle
  • Name of Responsibility: Fashionable Warfare (2019)
  • Name of Responsibility: Fashionable Warfare 2 (angekündigt)
  • Name of Responsibility: Vanguard
  • Name of Responsibility Warzone
  • Chivalry 2
  • Future 2
  • Diablo 4
  • Dying Mild 2 (ab 07.12.2021)
  • Grime 5 (Pink Bull Replace)
  • eFootball PES (noch 2022)
  • F1 22 (geplant)
  • FIFA 22
  • FIFA 23 (Particulars von EA)
  • Hyper Scape
  • Landwirtschafts-Simulator 22
  • Matchpoint: Tennis Championships
  • Want for Pace: Warmth
  • Want for Pace: Sizzling Pursuit (2020)
  • No Man’s Sky (Patch 2.52)
  • Outriders
  • Rocket Area
  • Curler Champions
  • Skater XL (Beta)
  • Cranium and Bones
  • Sniper Elite 5 (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Spacelords
  • Splitgate
  • Star Wars: Squadron
  • Road Fighter VI (angekündigt)
  • Tom Clancy’s Rainbow Six: Extraction (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Tom Clancy’s XDefiant (auch PS5 und Xbox Sequence)
  • Tetris Impact: Linked (auch Oculus Quest)
  • Tiny Tina’s Wonderlands
  • Battle Thunder – (nach Starfighters-Replace)
  • World Battle Z (nach Dronemaster-Replace)

Crossplay-Spiele: PC und PS5 und Xbox Sequence X

  • Battlefield 2042
  • Hood: Outlaws & Legends

Crossplay-Spiele: PC und PS4

Die “PC und PS4”-Liste ist genau wie die “PC und Xbox One”-Liste deutlich umfangreicher.

  • 99Vidas
  • Atom Universe
  • Boundless
  • Brawlhalla
  • Chess Extremely
  • DC Universe On-line
  • Dick Wilde 2
  • Disc Jam
  • Dragon Quest X
  • Dragon’s Dogma On-line
  • Eagle Flight
  • Eve: Valkyre
  • Remaining Fantasy XIV: A Realm Reborn
  • Video games of Glory
  • Genesis
  • Genshin Impression
  • Weapons of Icarus: Alliance
  • Gwent: The Witcher Card Recreation
  • Hero Siege
  • Hex
  • Helldivers
  • Hover
  • Invokers Match
  • Kabounce
  • Mantis Burn Racing
  • Overload
  • Pinball FX 3
  • Pox Nora
  • Prepared Set Heroes
  • Rec Room
  • Siegecraft Commander
  • Area Junkies
  • Sparc
  • Sports activities Bar VR
  • Star Trek: Bridge Crew
  • Road Fighter 5
  • Sq. Heroes
  • Tremendous Dungeon Bros
  • Trailblazers
  • Tooth and Tail
  • Final Rooster Hose
  • Weapons of Mythology: New Age
  • Werewolves Inside

Crossplay-Spiele: PC (Oculus) und PSVR

  • After The Fall (auch Oculus Quest)

Crossplay-Spiele: PC und PS4 / PS5

  • Arcadegeddon (nur PS5)
  • Worms Rumble

Crossplay-Spiele: PS4, Xbox One und Nintendo Change

  • Vigor
  • Warface

Crossplay-Spiele: PS4 und Xbox One

Read more: How to Get Better at Fortnite | 3D Aim Trainer

Es gab mit PlayerUnknown’s Battlegrounds für lange Zeit tatsächlich nur einen Titel, der Crossplay nur für ausschließlich PS4 und Xbox One vorsieht. Ende 2019 ist World of Warships: Legends hinzugekommen. 2020 folgten weitere.

  • Battlefield 2042 (ab 22. Oktober, 64 Spielerinnen und Spieler)
  • Black Desert
  • Hunt: Showdown (Patch 1.3)
  • Verdun and Tannenberg
  • Mortal Kombat 11 Final Version
  • PUBG
  • Warface: Breakout (ab Season 2)
  • World of Tanks (mit Replace 5.0)
  • World of Warships: Legends

Crossplay-Spiele: PS5 und Xbox Sequence X

Eine Sonderstellung bekam an dieser Stelle “Overcooked! All You Can Eat”. Das Bundle aus Remasters der bisherigen zwei Teile inkl. DLC kam erst nur für die neuen Konsolen genannt, später wurde es für alle anderen Plattformen ebenso gelistet.

Bei Mortal Kombat 11 Final Version gilt Crossplay zwischen Xbox und Ps sowohl für die bisherige als auch die neue Konsolengeneration.

Das kommende Rainbow Six Siege wird nach jetzigem Stand Anfang 2022 auf den Konsolen Crossplay bieten.

Crossplay-Spiele: PS4 und Change

Am 27. August 2020 erschien mit Remaining Fantasy Crystal Chronicles Remastered das erste Crossplay-Spiel, das nur PS4 und Change vereint (neben Android und iOS).

  • Remaining Fantasy Crystal Chronicles Remastered

Crossplay-Spiele: PC, Xbox One und Change

Read more: Best Rocket League Players in 2022 – Top 10 Players in the World

Die Titel in dieser Liste gehören auch in die anschließend folgende (PC und Xbox One). Bei den jetzt gelisteten Spielen können sich Change-Besitzer freuen.

  • Aragami
  • Chess Extremely
  • Loopy Justice
  • Hover
  • Killer Queen Black
  • Mantis Burn Racing
  • NBA 2k Playgrounds
  • Neverwinter Nights (Enhanced Version)
  • Subsequent Up Hero
  • Paladins
  • Pinball FX 3
  • Siegecraft Commander
  • Trailblazers
  • Treasure Stack
  • Warborn

Crossplay-Spiele: PC und Xbox One

Crossplay zwischen PC und Xbox One überschneidet sich stellenweise mit Play-Wherever-Spielen, bei denen Sie freigeschaltete Spiele auf dem Xbox-Account auch auf dem gleichen Account unter Home windows laden können. Entsprechende Crossplay-Spiele sind unter anderem Forza Horizon 3 und 4, Forza Motorsport 7, Gears of Battle 4, Halo Wars 2 und mehr. Das sind alle Spiele:

  • #IDARB
  • Ark: Survival Developed
  • Ark 2 (Xbox und MS Retailer)
  • As Nightfall Falls
  • Astroneer
  • Crackdown 3
  • Deep Rock Galactic
  • Drake Hole
  • Fable Fortune
  • Remaining Fantasy XV
  • Forza Horizon 3
  • Forza Horizon 4
  • Forza Motorsport 7
  • Full Steel Furies
  • Gang Beasts
  • Gears of Battle 4
  • Gears 5
  • Grounded
  • Gwent: The Witcher Card Recreation
  • Halo 4
  • Halo: The Grasp Chief Assortment
  • Halo Wars 2
  • Killer Intuition
  • Final Oasis
  • Microsoft Flight Simulator
  • Overload
  • Phantom Mud
  • Riptide GP Renegade
  • Roblox
  • Rocket Area
  • Sea of Thieves
  • Sniper Elite V2 Remastered
  • State of Decay 2
  • Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge
  • Valheim
  • Windjammers 2
  • Zoo Tycoon: Final Animal Assortment

Xbox One, Xbox Sequence und PC

  • Halo Infinite
  • MechWarrior 5: Mercenaries
  • Unsere Pay attention sind auf dem Stand vom 9. Dezember 2021 und basieren auf der Gesamtübersicht der englischsprachigen Wikipedia. Spätere Updates haben wir auf Foundation von aktuellen Information hinzugefügt.

Crossplay: Replace-Historie

  • Am 17. März 2020 haben wir Name of Responsibility Warzone (PC, PS4, Xbox One) und Black Desert (PS4, Xbox One) als Einzeltitel nachgetragen.
  • Am 25. März 2020 haben wir World Battle Z (PC und Xbox One) nachgetragen. Die Entwickler haben einen passenden Patch veröffentlicht, der dem Zombie-Shooter plattformübergreifendes Spielen beibringt. Assist für die PS4 soll später kommen.
  • Am 17. Juni 2020 haben wir weitere Titel hinzugefügt bzw. in der Liste verschoben, weil bspw. ein Patch mehr Crossplay-Plattformen ermöglicht: Warborn, Lifeless by Daylight, No Man’s Sky, Remaining Fantasy Crysal Chronicles Remastered, Hunt Showdown, Battle Thunder und Want for Pace Warmth.
  • Am 19. Juni haben wir Apex Legends hinzugefügt. Ab Herbst kommt der Begin für Crossplay-Assist.
  • Am 29. Juli gab es Updates mit bzw. für Lifeless by Daylight, World Battle Z, World of Tanks, Warface: Breakout, Rogue Firm, Worms Rumble, Rocket Area und Overcooked! All You Can Eat. Zudem haben wir erste Crossplay-Ankündigungen für die Subsequent-Gen-Konsolen abgefangen – der Fokus liegt aufgrund des frühen Zeitpunkts aber noch auf der aktuellen Era.
  • Am 31. August haben wir (Updates) aufgenommen: Name of Responsibility: Black Ops Chilly Battle , Lifeless by Daylight, Future 2, Rocket League, Halo: The Grasp Chief Assortment, Wargroove, Genshin Impression und Deep Rock Galactic.
  • Am 27. Oktober haben wir Daten aktualisiert (Apex Legends, Worms Rumble) und hinzugefügt: Minecraft Dungeons, Star Wars: Squadrons, Halo 4, Want for Pace: Sizzling Pursuit, Mortal Kombat 11 Final Version und Outriders.
  • Am 15. Dezember haben wir Daten zu Future 2 aktualisiert und hinzugefügt: Rainbow Six Siege, Chivalry 2, Drake Hole, Spellbreak, Hyper Scape, Verdun and Tannenberg, 3on3 FreeStyle, Ark 2, Vigor und Final Oasis.
  • Anfang Mai 2021 haben wir hinzugefügt oder aktualisiert: MechWarrior 5: Mercenaries, Halo Infinite, Skater XL, Fall Guys, After the Fall, Hood: Outlaws & Legends und Knockout Metropolis.
  • Am 25. Mai haben wir Future 2, Warhammer Age of Sigmar: Storm Floor, Grime 5 und neue Infos zu After the Fall nachgetragen. Neben Oculus Riuft auf PC wird auch Oculus Quest unterstützt.
  • Am 23. Juni wurden aufgenommen: Overwatch, Splitgate, Warface, Borderlands 3, Tetris Impact: Linked und Gerüchte zu Dying Mild 2. Dazu haben wir Infos zu Rainbow Six Siege aktualisiert.
  • Am 27. Juli haben wir Overcooked! All You Can Eat! in die oberste Liste verschoben und folgende Titel aufgenommen: Battlefield 2042 (2x), Gang Beasts, Tom Clancy’s XDefiant, Tom Clancy’s Rainbow Six: Extraction und eFootball PES.
  • Ergänzungen / Änderungen am 24. September: Name of Responsibility: Vanguard, Landwirtschafts-Simulator 22, Quake (2021) und Infos zu eFootball PES.
  • Am 9. Dezember haben wir die Liste aktualisiert und unter anderem Amongst Us, Windjammers 2, Again 4 Blood und NERF: Legends aufgenommen.
  • Am 27. Juni haben wir eine Reihe von Titeln aktualisiert (Borderlands 3, eFootball u.a.) und Neuankündigungen aufgenommen (etwa Fashionable Warfare 2, Road Fighter VI und mehr).
  • Am 29. Juni haben wir hinzugefügt: Multiversus, FIFA 22/23, Aliens: Fireteam Elite, Cranium and Bones, Grounded, As Nightfall Falls.

Nach Möglichkeit werden wir weitere Aktualisierungen vornehmen und weitere Spiele eintragen.

Tipp: Wir haben etwas vergessen oder einen Fehler gemacht? Nutzen Sie Twitter oder Fb und schicken Sie uns eine Nachricht. Wir werden Ihr Suggestions zeitnah prüfen und bei Bedarf natürlich berücksichtigen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *