Comme des Garçons x Converse Sneaker

Wer an Sneaker von Comme des Garçons denkt, hat vor allem die Modelle aus der Comme des Garçons Play Kollektion in Kooperation mit dem Sportlabel Converse vor Augen. Die klassischen Chucks der amerikanischen Sneaker-Marke bekommen eine verspielte Be aware durch den Einsatz des leuchtend roten Comme des Garçons Logos des New Yorker Designers Filip Pagowski: das knallrote Herz mit den zwei frechen Augen. Sie verwandeln den Streetwear-Klassiker von Converse in einen Excessive-Trend-Sneaker im unvergleichlichen Stil von Comme des Garçons. Favorisiert werden in der Kooperation vor allem schwarze und weiße Chucks, die an und für sich dezent und unaufdringlich auftreten und in ihrem klassischen Look nicht nur für lässige Informal-Outfits mit Denims und Co. geeignet sind, sondern auch zum Enterprise-Anzug für Herren oder zum verspielten Kleid für Damen eine gute Figur machen. Mit dem leuchtend roten Herz seitlich am Schuh wird der Converse x Comme des Garçons Sneaker dann zudem zum echten Trend-Assertion.

Besonders cool sind die Modelle, bei dem das Image nur angeschnitten wird, bzw. der untere Teil des Herzes von der Sohle verdeckt wird. So wirkt es, als würde das herzförmige Comme des Garçons Emblem mit seinen Augen fröhlich hinter dem Rand der Sohle hervorlugen. Wer es noch verspielter magazine, wählt einen Comme des Garçons x Converse Sneaker, auf dem sich das Herzmotiv gleich mehrmals findet. Auf einem strahlend weißen Chuck wirkt eine ganze Reihe roter Herzen besonders hübsch und diese fröhlichen Comme des Garçons Sneaker machen sich besonders intestine zu leichten sommerlichen Seems to be, etwa mit einem weißen Sommerkleid für Frauen, oder zu hoch gekrempelten Denims in heller Waschung für Männer.

See more: Low top comme des garcons

Andere Comme des Garçons Designer Sneaker

Editor’s Choice: Brabus 900 (2022): So krass kann ein Mercedes-AMG E 63 sein

Doch Comme des Garçons bietet nicht nur Canvas-Sneaker aus der Comme des Garçons PLAY Linie, sondern designt auch viele andere Sneaker. Beispiele sind die stylischen Designs aus der Comme des Garçons SHIRT Kollektion sowie die verspielten Sneaker-Modelle von Comme des Garçons GIRL. Oft entstehen diese Designs aber auch ebenfalls in Kooperation mit einem anderen Label, das auf die Herstellung von Sneakern spezialisiert ist. Dies sind zwei weitere der bedeutenden Kooperation für Sneaker von Comme des Garçons:

Comme des Garçons x Nike Sneaker

Aus einer Kooperation von Comme des Garçons Homme Plus Kollektion, der Herren-Kollektion von Comme des Garçons, die es seit 1984 gibt, mit dem worldwide beliebtesten Sneaker-Label Nike stammen die futuristisch anmutenden Sneaker von Comme des Garçons.

Editor’s Choice: Floki Inu (FLOKI) price prediction is 5.7276965680024E-5 USD. The price forecast is 5.7276965680024E-5 USD for 2023 May 16, Tuesday and 0.000040 USD for 2027 May 16, Sunday

Ein beliebtes Modell für die Sneaker der Nike X Comme des Garçons Kooperation sind die Air Max 95 Sneaker von Nike. Comme des Garçons verleiht dem beliebten Retro-Star einen ganz neuen Look mit den unversäumten Partien und ausgefransten Säumen, für welche die frühen Kollektionen des japanischen Kult-Labels so berühmt sind. Das Erkennungszeichen des Nike Air Max 95 Sneakers, die auffälligen Wellen seitlich am Schuh, bekommen so einen dekonstruktivistischen Look, der für einen echten Excessive-Trend-Attraction sorgt. So wird der Air Max 95 Sneaker von Comme des Garçons x Nike zu einem stylischen Begleiter von luxuriöser Designer-Streetwear, zum Beispiel sportliche Outfits mit Hoodie und Observe-Pants, aber auch zu stylischen Seems to be mit Excessive-Finish-Items, wie etwa luxuriösen Zweiteilern und sogar verführerischen Cocktailkleidern. Zudem gibt es eine Auswahl an weiteren Modellen aus der Nike x Comme des Garçons Sneaker Linie, meist ebenfalls in futuristischen Kinds, wie etwa den Outburst, den Shox TL und den Presto Tent von Comme des Garçons x Nike.

Comme des Garçons x Spalwart Sneaker

Besonders exklusiv sind die begehrten Sneaker aus der Zusammenarbeit von Comme des Garçons und Spalwart. Das erst 2010 gegründete schwedische Underground-Label verzichtet voll und ganz auf Werbung und ist dennoch heiß begehrt, bei Sneaker-Heads, Denim-Lovern und Fashionistas gleichermaßen. Die Sneaker von Spalwart werden in aufwendiger Handarbeit auf Leisten aus den 1950er Jahren in einer Traditions-Fabrik in Slowenien gefertigt. Die Designs orientieren sich stets an Retro-Designs aus dem 20. Jahrhundert, werden aber mit kleinen, aber feinen, Particulars liebevoll aktualisiert. Die Comme des Garçons Comme des Garçons Kollektion von Rei Kawakubo, auch schlicht „Comme Comme“ genannt, zeichnet sich für das Design der Comme des Garçons x Spalwart Sneakers verantwortlich. Die Designs orientieren sich stark an den klassischen Modellen von Spalwart, nur dezente aber besondere Particulars lassen die Mitwirkung von Comme des Garçons erkennen. Der eigentlich aus Canvas gefertigte Particular Sneaker von Spalwart zeigt sich so in der Model von Comme des Garçons mit extravagantem Twine, die Modelle der Pitch-Reihe bekommen zum Beispiel einen edlen All-White-Look, der mit feinsten Farbnuancen spielt, und die schnittigen Marathon Sneaker von Spalwart x Comme des Garçons zeigen sich in stylischem Metallic-Look.

Avantgardistische Mode von Comme des Garçons

“Comme des Garçons” bedeutet wörtlich „wie die Jungs“ – ein Hinweis auf die androgynen Seems to be des ursprünglich ausschließlich aus einer Kollektion für Damen bestehenden japanischen Luxus-Labels mit diesem Namen, das 1969 von der Designerin Rei Kawakubo in Tokio gegründet wurde. Erst Mitte der 1980er Jahre folgte auch eine Herren-Kollektion sowie eine Reihe weiterer Linien, die sich zum Beispiel auf sportliche Seems to be fokussieren. Der androgyne Model des japanischen Avantgarde-Labels zeigt sich auch in der Comme des Garçons PLAY Kollektion, für die die japanische Marke heute vor allem bekannt ist, und die lässige Informal-Necessities bietet, stets mit dem berühmten Erkennungszeichen der japanischen Kultmarke: dem roten Herz mit Augen.

Editor’s Choice: Ducati Diavel | Acceleration and Top Speed – MotoStatz

Related Posts

Leave a Comment