Kommt The Nun 2 noch? Star des Conjuring-Spin-offs äußert sich zur Horror-Fortsetzung

by Assessor
0 comment
Video The nun 2

In einem Interview sprach Taissa Farmiga über die mögliche Fortsetzung des Horrorhits „The Nun“.

Mit rund 2,13 Milliarden US-Greenback an weltweitem Einspiel ist das „Conjuring“-Universum die erfolgreichste Horrorfilm-Reihe aller Zeiten und damit noch vor den „Alien“- und „Resident Evil“-Reihen – mit Abstand. Der erfolgreichste Movie innerhalb der Reihe ist das Spin-off „The Nun“ mit 365 Millionen US-Greenback.

See more: The nun 2

Prime-Abonnent*innen können „The Nun“ ohne zusätzliche Kosten über Amazon streamen

In dem Horrorfilm von Regisseur Corin Hardy ging es weit zurück ins Jahr 1952. Das rumänische Kloster St. Carta ist der Schauplatz einiger unheimlicher Vorgänge: Ein Dämon treibt hier sein Unwesen. Es ist Valak, mit dem es später auch Lorraine Warren (Vera Farmiga) zu tun bekommen wird. Doch im Kloster St. Carta stellen sich ihm nur der vom Glauben abgefallene Pater Burke und die junge Novizin Schwester Irene (Taissa Farmiga) entgegen.

Editor’s Choice: The 30 Best Time Travel Movies of All Time – Paste

Taissa Farmiga, die Schwester von Vera Farmiga, die in der Reihe Lorraine Warren verkörpert, spielte hier Schwester Irene. In einem Interview mit The Hollywood Reporter zu ihrer neuen Serie „The Gilded Age“ sprach die 27-Jährige über eine mögliche Fortsetzung zu „The Nun“:

„Es gab definitiv Geflüster und Gespräche im vergangenen Jahr, aber die Pandemie hat offensichtlich alles inklusive der Filmindustrie beeinträchtigt. Ich habe additionally vermutlich im vergangenen Herbst davon etwas aufgeschnappt und es gab Gespräche darüber, wie es um meine Verfügbarkeit steht. Aber ich habe auch noch kein Drehbuch gesehen. Ich habe additionally noch nichts Konkretes mitbekommen oder jemanden sagen gehört, ‚Hey, es läuft.‘ Ich weiß es nicht, aber ich würde es lieben, als Schwester Irene zurückzukehren. Es ist Jahre her.“

Man kann sicher davon ausgehen, dass sich die Verantwortlichen Gedanken darüber machen, wie sie „The Nun 2“ umsetzen können. Immerhin ist es der erfolgreichste Movie innerhalb der Reihe, sogar noch erfolgreicher als die Hauptfilme. Vor 2024 wird es aber womöglich nichts mit der Fortsetzung. Dennoch könnt ihr euch auch 2022 auf großartige Gruselunterhaltung freuen, wie ihr im Video sehen könnt.

Diese kommenden „Conjuring“-Filme stehen an

Produzent Peter Safran gab bereits im April 2019 bekannt, dass an „The Nun 2“ gearbeitet wird. Eine Idee sei bereits vorhanden, das Drehbuch solle von Akela Cooper verfasst werden. Dazu passt, dass eine Verfügbarkeitsanfrage an Taissa Farmiga gestellt wurde. Aber das ist nicht der einzige Movie im „Conjuring“-Universum, der kommen soll.

Editor’s Choice: The 12 Best Pixar Movies – Paste

Es soll auch das Spin-off „The Crooked Man“ produziert werden. Wer „The Conjuring 2“ gesehen hat, weiß, dass er einer der vielen Poltergeister battle, durch die Familie Hodgson terrorisiert wurde. Der Poltergeist Invoice Wilkins, der in einem – wo denn sonst? – Spielzeug steckt, musste allerdings zurückstecken und Valak den Vortritt lassen. Seither ist es relativ nonetheless um das Spin-off geworden. Die Produktion selbst wurde allerdings noch nicht offiziell auf Eis gelegt. Intestine möglich, dass im Hintergrund noch daran gewerkelt wird.

Die ganz große Frage lautet allerdings, ob es ein „Conjuring 4“ geben wird. „Conjuring 3: Im Bann des Teufels“ spielte mit 202 Millionen US-Greenback am wenigsten von den drei Hauptfilmen ein, was sicherlich zum Teil der Corona-Pandemie geschuldet sein dürfte. Allerdings erhielt der Movie weitaus weniger optimistic Kritiken, auch das Publikum nahm ihn nicht ganz so intestine auf. Ein vierter Teil müsste additionally eine gewisse Kurskorrektur darstellen. Weg vom Versuch, Thriller-Elemente einzubauen und zurück zu den Horror-Wurzeln.

Wetten, wir können erraten, welche Horrorfilme ihr am liebsten schaut? Ihr glaubt es nicht? Dann testet es doch aus:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Fb. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google Information.

Editor’s Choice: Movie review the starling | pittsburgh magazine

Related Posts

Leave a Comment